Melanie Vogel

Unternehmerin. WirtschaftsPhilosophin. VUCA-Expertin.

Melanie Vogel ist eine Forscherin, eine Fragenstellerin (Fragulatorin), die nach Antworten sucht – mit einem wachen Blick für Ungewöhnliches. Schon als Kind schnupperte sie in den Betrieben von Vater und Großvater Unternehmensluft und wurde in jungen Jahren Zeitzeugin einer Branche – der Druckindustrie – die sich aufgrund der Digitalisierung radikal veränderte. Sehr früh hat sie daher schon angefangen, nach existenziellen Antworten zu suchen auf die Fragen: Wie können sich Unternehmen verändern? Was kommt nach dem unternehmerischen Wachstum? Welche Bedeutung haben Krisen – und wie lassen sie sich vorhersagen und managen? Wie werden Menschen und Unternehmen zukunftsfit – und wie gelingt es ihnen, die Gegenwart zu gestalten?

Innovation-Coach

Als ausgebildeter Innovation-Coach hat Melanie viel Erfahrung in der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und begleitet bei Change- und Innovations-Prozessen. Ihr preisgekröntes “Futability®-Konzept” ist ihre Antwort auf die VUCA-Welt.

Holistisch ausgebildete Beraterin

Melanie ist ausgebildete salutogenetisch orientierte Beraterin, zertifizierte Trainerin für “Situational Leadership” nach Ken Blanchard, zertifizierte Trainerin des “Virtues ProjectTM” , Trainerin für die Arbeit mit dem Morphischen Feld und energetisch ausgebildete Aura-Heilerin.

Lehrbeauftragte & Hochschulforum

Melanie Vogel arbeitet seit 2014 als Lehrbeauftragte an der Uni Köln und ist seit Ende 2018 Mitglied der Arbeitsgruppe “Hochschulbildung für das digitale Zeitalter im europäischen Kontext”, initiiert vom “Hochschulforum Digitalisierung” der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

FAchautorin

Neben der Veröffentlichung zahlreicher eigener Bücher schreibt Melanie Vogel regelmäßig als Fachautorin für die Publikationen “PersonalEntwickeln” (Deutscher Wirtschaftsdienst) und “Grundlagen der Weiterbildung” (Luchterhand-Verlag).

Fragestellungen

… auf die Melanie praxistaugliche Antworten formuliert:

Bekannt aus…