Welttag der Philosophie

17. November 2022

Webinar: Darf ein guter Mensch Grenzen setzen?

17. November 2022

Am 17. November 2022 war der Welttag der Philosophie. Dieser Aktionstag soll die Aufmerksamkeit auf philosophische Fragen lenken und zeigen, dass philosophische Fragen bis heute unseren Alltag – auch im Business – durchziehen. Philosophie ist eine notwendige Ergänzung zum Fakten- und Methodenwissen. Selbst die besten empirischen Ergebnisse lassen sich nicht einordnen ohne die Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen.

Philosophie als eine Kunst des Denkens und als Fähigkeit zum Dialog wird auch in der Wirtschaft mehr denn je gebraucht.

Welche Wirkung Philosophie entfalten kann und dass Philosophie weder staubig noch trocken ist, sondern Spaß machen und den Geist befreien kann, möchte ich Ihnen in einem kostenfreien Webinar zeigen.

Worum geht es in dem Webinar?

Ob ein guter Mensch Grenzen setzen darf, fragen sich bewusst oder unbewusst aktuell sehr viele Menschen und auch für Führungskräfte, die delegieren, Nein sagen und Grenzen setzen müssen, ist dieses oft eine Gewissensfrage und eine, die sie – meistens unbewusst – mit ihren moralischen und ethischen Werten in Berührung bringt.

Solange dieser mentale Konflikt nicht bewusst ist, werden Grenzen gedehnt, nicht gesetzt oder so lange verklausuliert, bis sie niemand mehr versteht. Das führt zu Intransparenz, Konflikten und zu schwachen Führungsprinzipien

Mit Hilfe der Philosophie können diese mentalen Konflikte ganz einfach sichtbar gemacht werden, denn es wird deutlich: Mit ihnen quälen wir Menschen uns schon seit Tausenden von Jahren.